Energiewende

100 % EE

fuchs stehend n l 300100 % Energieversorgung mit den Erneuerbaren ist in viele Regionen und Gemeinden in Deutschland schon heute Realität. Keine Atomkraft, keine fossile Energie ist nur möglich, wenn außer der Windkraft auch die Photovoltaik, die Wasserkraft, die Geothermie, kurz: sämtliche Erneuerbaren Energien ausgebaut werden. Kleine alte Windräder werden durch neue Großanlagen am gleichen oder anderem Standort ersetzt. (“Repowering”). Auch die benötigte Strommenge wird durch gesteigerte Effizienz und Einsparung deutlich abnehmen.

Visionen der Zukunft

Das Umweltbundesamts sagt für 2050 voraus:

  • die Stromerzeugung wird überwiegend von Photovoltaik und Windenergie übernommen
  • überschüssiger Strom wird jeweils als Wasserstoff oder Methan gespeichert und bei Bedarf – Flaute oder Dunkelheit – in Gas- und Dampfturbinenkraftwerken wieder zu Strom gewandelt und eingespeist.

100ee-Regionen

130 Regionen, Kommunen und Städte, die ihre Energieversorgung auf erneuerbare Energien umstellen wollen (100ee-Regionen) gibt es bereits  in Deutschland. Und es werden immer mehr.
Bedarf an Informationen und Unterstützung auf dem Weg zu einer nachhaltigen Energieversorgung ist sehr hoch. Insbesondere der Austausch und das voneinander Lernen ist gefragt..
 
Mehr Informationen unter: