Smart Grid

Unter "Smart Grid"  versteht man ein intelligentes Stromnetz der Zukunft.
Fotolia 109220032 XS
Energie, die aus regenerativen Quellen gewonnen wird, kann zu einem Stromüberfluss führen.
Produzieren einzelne Anlagen zu viel Energie, muss die Leistung der Anlagen mit entsprechender Regeltechnik reduziert oder vielleicht auch abgeschaltetet werden. Ökonomischer ist es jedoch  die Energie zwischenzuspeichern und bei Bedarf zu nutzen.