Elektrizität

Begriffserklärung rund um elektrische Energie und  Elektrizität

Gleichstrom

 Gleichstrom ändert weder die Stärke noch die Richtung.

Gleichstrom finden wir  in Batterien, im Automobil, im Computer oder in Haushaltsgeräten.
Aus der Steckdose kommt  Wechselstrom, der für diese Geräte über ein Netzteil  in Gleichstrom umgewandelt wird..

k Batterie

Batterie eines Pedelecs

Kilowatt

Energie-Einheit
 
Das Watt, benannt nach James Watt
1 Watt ist gleich 1 Joule pro Sekunde: 1 W = 1 J/s.
1 kW (Kilowatt) = 1000 W,
1 MW (Megawatt) = 1000 kW

Transformator

Zum verlustarmen Transport der erzeugten  elektrischen Energie von Kraftwerken, BHKWs,  Solaranlagen oder Windparks  zum Verbraucher muss elektrische Energie transformiert werden.Umspannwerk
 
Umspannwerk

Volt

Messeinheit für elektrische Spannung, Abkürzung V. In Deutschland beträgt die Spannung in den Haushalten (Niederspannung) etwa 230 V.
Für den Transport von Strom werden Spannungen durch Transformation von 6 - 400 kV erzeugt.

siehe  auch Transformator

Wechselstrom

Im Gegensatz zu Gleichstrom, wie er beispielsweise aus Batterien oder Akkumulatoren fließt, ändert sich beim Wechselstrom die Polarität, Stärke und Richtung.
Im deutschen Niederspannungsnetz sind das etwa 50 Wechsel pro Sekunde (50 Hertz).

Hausanschluss
 
Hausanschluss:  Wechselstromzähler mit Sicherungen