Allgemeine Begriffe

Abwärme

Restwärme, die bei thermischen Kraftwerken anfällt, wird entweder an die Umgebung abgegeben
oder durch Kraft-Wärme-Kopplung für die Heizung genutzt.

Fotolia 75207084 XS

 

Artenvielfalt

Artenvielfalt ist ein Maß für die Vielfalt der biologischen Arten innerhalb
eines Lebensraumes oder geographischen Gebietes.
.

Atomausstieg

In Deutschland wurde nach der Katastrophe von Fukishima der Atomausstieg beschlossen.

Brennstoffzellen

Brennstoffzellen sind elektrochemische Systeme. Sie setzen die chemische Energie von Oxidationsprozessen direkt in elektrische Energie um.

Fotolia 38449790 XS

Fernwärme

In Heizwerken (z.B. Müllverbrennung) oder Heizkraftwerken (Abwärme bei der Stromgewinnung) entstehende Wärme wird in Form von Dampf oder Heißwasser über ein Rohrleitungsnetz in Gebäude geführt und dort über Wärmetauscher zur Beheizung eingesetzt.

Fotolia 58662570 XS

Klimawandel

Als Klimawandel (oder globale Erwärmung) bezeichnet man den während der vergangenen Jahrzehnte beobachteten allmählichen Anstieg der Durchschnittstemperatur der erdnahen Atmosphäre und der Meere sowie die künftig zu  erwartetende  weitere  steigende Erwärmung.
Fotolia 54132474 XS

Smart Grid

Unter "Smart Grid"  versteht man ein intelligentes Stromnetz der Zukunft.
Fotolia 109220032 XS

Wärmepumpe

Eine Anlage, bei der durch Einsatz von wenig elektrischer Energie das 3- bis 5-fache an Wärmeenergie gewonnen wird, indem der Umgebungsluft, dem Grundwasser oder anderen Wärmespeichern Energie entzogen wird (umgekehrtes Kühlschrank-Prinzip).

Fotolia 40257410 XS