Biogas als Kraftstoff

01

Im Wendland gibt es mehrere Tankstellen an denen Biogas getankt werden kann. Die Biomasse kommt von den Landwirten oder als Abfälle aus Gärtnerein in die Biogasanlage.
Das Besondere:  das Biogas erzeugt

  • in einem Blockheizkraftwerk  Wärme und Strom 
  • in einer Biogasaufbereitungsanlage Biogas für die  Einspeisung in das Erdgasnetz oder als Kraftstoff

Viele Autos sind zwischen Lüchow-Dannenberg und Salzwedel  mit kostengünstigem und umweltfreundlichem Biokraftstoff unterwegs.
Eine Badeanstalt  in der Stadt Dannenberg (Elbe) erhält aus einem  BHKW warmes Wasser (Badetemperatur zwischen 23° C und 29° C). Öffnungszeiten sind dadurch von Ende April bis Anfang Oktober möglich.
Von einer Biogasanlage führt eine  4,2 km lange Gasleitung bis zum BHKW im Freibad.  Die elektrische Energie wird in das Verbundnetz eingespeist, die verbleibende Wärme (im Winter)  geht in ein Nahwärmenetz der Umgebung.

Ein deutliches Zeichen gegen die Atomindustrie mit ihrem Atommüllager(Gorleben) in dieser Wendland-Region.