Alternative Energiepflanzen

Energiepflanzen können

  • angebaut werden, ohne dass Futter- und Nahrungsmittel verdrängt werden.
  • die Agrarlandschaft ökologisch bereichern, wenn z.B. nicht nur Mais angebaut wird, sondern eine Vielfalt  von Pflanzen
  • mit weniger Dünger und Pflanzenschutzmittel auskommen

 

 

Energiepflanzen im Überblick

  • Ackergras - Miscanthus (Chinaschilf) - Durchwachsene Silphie - Jatropha - Sudangras
  • Topinambur - Hirse
  • Futterrübe - Zuckerrübe
  • Gerste - Roggen - Weizen - Roggen - Triticale - Mais
  • Sojabohnen - Sonnenblumen -.Raps
  • Pappeln